Zum Hauptinhalt springen

Bildungspolitischer Ausschuss (BPA)

Die Hauptaufgabe des Gremiums besteht in der Analyse und Bearbeitung aktueller Themen der Schleswig-Holsteinischen oder teilweise bundesdeutschen Bildungslandschaft, zu denen in unterschiedlicher Form Stellung genommen wird. In den meisten Fällen erarbeitet der BPA, anders als die Arbeitsgemeinschaften des Phv, seine Themen nicht auf eigene Initiative, sondern auf Wunsch des Landesvorstandes, dem die/der 1. Vorsitzende als kooptiertes Mitglied beisitzt. Er kann aber auch selbst Handlungsfelder vorschlagen und mit diesen an den LV herantreten.

Zurzeit ist der BPA nicht besetzt, neue Mitglieder können auf dem Jahreskongress im Februar 2024 gewählt werden.